Startseite
  Archiv
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/zodiakos

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Obowhl der Schein vieleicht auch trügt...

Rechtschreib- und sonstige Tippfehler vorbehalten! ;-)

Ich bin so träge geworden! Bin zu faul um hier einen Blogeintrag zu machen..! Typisch Stier eben ;-) Jedenfalls verstoße ich gegen ziemlich alle Todsünden, aber egal.

Was geschah denn seit letztem Donnerstag so? Da mein Gedächtnis anscheinend jetzt schon abbaut (na toll, und ich reg mich schon auf wenns bei meinem Vater mit 41 Jahren so sit -.-), kann ich mich nicht mehr an alles erinnern.

Jedenfalls erfuhr ich, warum sich die meisten Mädchen immer scheinbar davor ekelten, sich ein Getränk (aus dem selben Gefäß mit mir zu teilen. J. erklärte es mir so, weil wir uns noch nicht so lange kennen würden. F. kenne sie schon länger, deswegen macht es ihr bei ihm nichts aus, hingegen wohl bei P. (dem dritten Jungen aus unserer Klasse). Und warum nur bei uns Jungen und nicht bei den Mädchen? Tja, wahrscheinlich das gleiche Rätsel wie "Warum gehen Frauen nie alleine auf die Toilette"?

Ich glaube ich habe gelernt mit der F+R sache umzugehen. Ich finde immer mehr, dass R. eine tolle und absolut liebenswerte Busenfreundin ist, aber vom Aussehen her ist sie zu übertreffen! (Was absolut nicht heißt dass sie hässlich sei oder so. Um genau zu sein, es kommt auf den Moment an) Und mit F. ist es ähnlich. Außerdem wäre mit ihm sowieso niemals etwas geworden, denn er ist meines Erachtens stockhetero (und ich finde auch seine Homophobie hat schon ein wenig nachgelassen, spätestens seit er mit R. zusammen ist). Wie wahrscheinlich schon einmal erwähnt, mehrere Freunde sind mir wichtiger als ein einziger Bester. Und ich bin optimistisch, mit F. kann sich auch eine tolle, platonische Beziehung entwickeln, denn im Moment läuft sie auch schon super!

Ohne irgendwelche bösen Gedanken lebe ich gerade, ohne Neid, wie es mir scheint. Und heute beim Mediationsseminar: Die Pause ist vorbei, alle sind da außer F. und R. Ich vollte sie holen gehen, sie waren vor der Tür. Aber ich schaffte es nicht nach draußen, denn schon durch die Glaßtüre sah ich sie miteinender knutschend, eng umschlungen. In einem Satz, hoffentlich ohne dass sie es merkten, drehte ich mich um und wollte sie von selbst kommen lassen, wie es auch geschah. Egal, ich freue mich ja für sie! Ich habe mich selbst dazu entschieden vorerst ein asexuelles Leben zu führen, und das will ich bis auf Widerruf durchziehen!

Wozu eine Beziehung, wenn man so tolle Freunde hat?! Ich gehe halt mal nicht ins detail, es würde zu lange dauern, aber alleine schon wie sich meine Freundschaft mit T. weiterentwickelt hat ist erstaunlich. Und die mit U. fast noch mehr! Es muss so sein, erst wenn man sich selbst lieben kann, kann man von außen geliebt werden! Ich gehe nicht davon aus dass ein Outing etwas an meinen "Beziehungen" verändern würde. Ich denke zwar dass damit gerechnet wird, dass ich nicht ganz hetero bin, aber eigentlich hoffe ich es nicht. Wurst. Es gibt sowieso für jedes Problem eine Lösung!

13.2.08 20:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung